nicki minaj herkunft

nicki minaj herkunft
nicki minaj herkunft

nicki minaj herkunft Nicki Minaj (/mn/) ist eine in Trinidad geborene Rapperin, Sängerin und Songwriterin, die am 8. Dezember 1982 geboren wurde und vor allem für ihre Arbeit als Nicki Minaj bekannt ist.

Ihre Vielfalt als Künstlerin, sowie ihr lebendiger Fluss und ihre Poesie in ihrem Rappen, sowie ihr Einsatz von Alter Egos und Akzenten haben ihr Lob eingebracht.

Zwischen 2007 und 2009 veröffentlichte Minaj drei Mixtapes, die ihr halfen, weit verbreitete Aufmerksamkeit zu erlangen.

Pink Friday (2010), ihr erstes Studioalbum, schoss in den USA an die Spitze der Billboard 200 und katapultierte sie zum Star.

Die fünfte Single des Albums, „Super Bass“, erreichte Platz drei der Billboard Hot 100 in den Vereinigten Staaten und war damit der Solo-Song mit den höchsten Charts einer Rapperin im Land seit 2002.

Außerdem wurde es die zweite Single von eine Solo-Rapperin, die in den Vereinigten Staaten von Amerika eine Diamant-Zertifizierung erhalten soll.

Nicki Minaj (geb. Onika Tanya Maraj am 8. Dezember 1982 in Port of Spain, Trinidad und Tobago) ist eine Rapperin, R&B- und Popsängerin und Schauspielerin, die heute in den Vereinigten Staaten lebt.

Minaj wird unter anderem auch als „Queen of Rap“ und „Queen of Hip-Hop“ bezeichnet. Die Firma Young Money Entertainment vertritt die Rapperin Lil Wayne seit 2009.

Das Label ist mit Cash Money verbunden, das von Birdman und Lil Wayne geführt wird, und hat viele Singles unter ihrem Namen veröffentlicht.

Mit ihrem Song „Your Love“ erreichte sie in den USA als erste Rapperin seit Lil’ Kim’s Magic Sticks (mit 50 Cent) im Jahr 2002 die Spitze der Billboard Hot Rap Tracks-Liste.

Sie ist die erste weibliche Künstlerin in den USA Geschichte mit sieben Songs gleichzeitig in den Billboard Hot 100, und sie ist die erste weibliche Künstlerin in der Geschichte, die in jedem von Billboard gelisteten Genre einen Nr.

1-Hit hatte. Im Juni 2015 brach sie Missy Elliotts Rekord, indem sie ihren sechsten Best Female R’n’B & Hip-Hop Artist BET Award erhielt und damit ihren bisherigen Rekord von fünf Siegen brach.

Missy Elliott hatte diese Auszeichnung zuvor fünf Mal gewonnen. Im März 2017 brach sie den Billboard Hot 100-Rekord für die meisten Chartauftritte einer Künstlerin in der Geschichte der US-Charts.

Maraj war ungefähr fünf Jahre alt, als ihre Familie von Trinidad und Tobago nach Queens, New York, zog, von wo sie lebten.

Da sie mit einem körperlich missbräuchlichen und drogenabhängigen Vater aufwuchs, verbrachte sie viel Zeit damit, Fantasiewelten für sich selbst zu erfinden, die sie nutzen konnte, um ihrer schwierigen Erziehung zu entfliehen. Als Ergebnis dieses Prozesses nahm sie einen neuen Namen an, Nicki Minaj.

Zu ihren weiteren künstlerischen Aktivitäten gehörte das Schreiben ihres ersten Rap-Songs im Alter von 12 Jahren und ein Schauspielstudium an der renommierten Fiorello H. LaGuardia High School of Music & Art and Performing Arts in New York City.

nicki minaj herkunft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *