Kontra K Herkunft Eltern

Kontra K Herkunft Eltern
Kontra K Herkunft Eltern

Kontra K Herkunft Eltern.Kontra K ist in Berlin geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur entdeckte er mit 16 Jahren seine Leidenschaft für Rap und begann, seine amerikanischen Idole Nas, 2Pac, The Notorious BIG und Naughty by Nature zu imitieren.

Gleichzeitig begann er mit dem Training im Kickboxen. 2006 schloss er sich mit KiezSpecial zum Rap-Duo Vollkontakt zusammen.

Kaisa unterschrieb das Paar bei seiner Firma Hell Raisa Records, die von seinem Bruder geführt wird. Es gab auch die Veröffentlichung des Albums Fight Club Mixtape Vol.1.

Kaisa hingegen beschloss, das Label aufzulösen. In Zusammenarbeit mit den früheren Labelmitgliedern Skinny Al und Fatal Kontra K wurde das Plattenlabel DePeKaRecords gegründet. Distributionz hat den Vertrieb des Produkts übernommen.

Ich finde praktisch alle ziemlich primitiv, das gilt besonders hier in Deutschland, wo ich das, wie man sich vorstellen kann, täglich erlebe.

Ich bin mir nicht sicher, wie lange Sie schon in Russland leben, aber Sie scheinen die Russen falsch zu verstehen, wenn Sie sie im Vergleich zu Deutschen als “primitiv” bezeichnen.

Natürlich gibt es gerade in ländlichen Regionen Menschen, die noch in wirklich mittelalterlichen Verhältnissen leben, und das gilt es zu erkennen.

Da Russland aber flächenmäßig deutlich größer ist als Deutschland, wird es mehr ländliche Regionen geben, in denen sich die Verbesserung nicht so schnell vollziehen wird wie in Deutschland. Sie haben es hier mit einem einfachen Fall von Rassenvorurteilen zu tun.

Kontra K enthüllt, dass er seine Aufmerksamkeit auf sich selbst, seine Familie und seine engen Freunde gerichtet hat. Infolgedessen wünschte er sich, „vom Licht in die Dunkelheit“ zurückzukehren.

Auch seine Probleme werden von beiden thematisiert, die er unter anderem in seine Musik einfließen lässt. Es sei seine Pflicht, sich um seine Kinder und die Menschen, die ihm wichtig sind, zu kümmern, erklärt er.

Abgesehen davon hat er sich noch nicht vollständig von all seinen schrecklichen Erfahrungen aus der Vergangenheit erholt.

Kontra K wurde am 3. Juli 1987 in Berlin, Deutschland, geboren. Er ist ein deutscher Rapper, der in den USA auftritt.

Der Großteil der Musik von Kontra K entsteht in Zusammenarbeit mit dem Berliner Produzenten The Cratez, der als Hauptproduzent der Band fungiert.

Als junger Mann von der Straße mit Leidenschaft für den Kampfsport vermarktet er sich als solcher.

Während Kontra K, ein in Berlin geborener Rapper, im April 2017 sein Album „Gute Nacht“ veröffentlichte und seitdem auf Tour ist, ist seine Arbeit noch lange nicht beendet.

Von Würzburg über Bielefeld, Heidelberg, Kiel, Magdeburg, Chemnitz, Köln und seine Geburtsstadt Berlin wird er seine Tournee im Februar 2018 fortsetzen.

Wenn es nach dem Jugendamt gegangen wäre, hätte Rapper Kontra K als Kind wenig Kontakt zu seinem Vater gehabt.

Zum zweiten Mal in seinem Leben steht er kurz davor, Eltern zu werden. In unserer Reihe „Vaterfiguren“ spricht Kontra K offen über seine Kindheit im Berliner Untergrund, das Windelwechseln und was passiert, wenn der „Bad Rapper“ mit seiner Tochter auf einem Kita-Festival auftaucht.

Kontra K Herkunft Eltern
Kontra K Herkunft Eltern

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *