simone menne verheiratet

simone menne verheiratet
simone menne verheiratet

simone menne verheiratet.Sie begann 1987 bei der ITT Corporation in der Wirtschaftsprüfungsabteilung zu arbeiten. 1989 kam sie als Wirtschaftsprüferin zu Lufthansa.

Seit 1992 war sie für die Buchhaltung der Region Westafrika verantwortlich. Später leitete Menne die IT, die Benutzerdienste und ein Projekt zur Neuausrichtung der Einnahmen und Service Accounting für den Bereich Lufthansa Passage als Geschäftsführer der Lufthansa Revenue Services.

Von 1999 bis 2004 verantwortete sie die kaufmännische Verwaltung und das Personalwesen, zunächst bis 2001 für die Region Südwesteuropa, dann für ganz Europa.

Menne war von 2004 bis 2010 Leiter Finanz- und Rechnungswesen bei Lufthansa Technik. Menne wurde 2010 CFO von British Midland, einer ehemaligen LH-Tochter, und wickelte deren Verkauf an die International Airlines Group ab.

Menne wurde 2012 mit ihrer Ernennung zum Finanzvorstand der Deutschen Lufthansa die erste Finanzchefin eines DAX-Konzerns. Sie verteidigte in ihrer Funktion die Notwendigkeit von Frauenquoten in Führungspositionen.

Sexuelle Übergriffe in der Film- und Theaterbranche sind ein heißes Thema, Frau Menne. Die Wirtschaft erhält sehr wenig Aufmerksamkeit. Ist das nicht ein Problem am Arbeitsplatz?

Ohne Zweifel. Hollywood ist überall. Es geht nicht nur um Sex; es geht auch um macht. Männer demonstrieren ihre Vormachtstellung, indem sie Frauen einige Rechte einräumen.

Unhöfliche Äußerungen, unerwünschte Berührungen und mehr sind alles Möglichkeiten. Sie demonstrieren den anderen Männern in der Gruppe: “Hey, ich bin der Boss, das kann ich.”

Wir treffen Simone Menne in ihrer Kieler Galerie und in ihrem Haus in der Kieler Altstadt, um über ihre Arbeit als Aufsichtsrat, Träume, Frauenquoten, Klimmzüge und Männerleben zu sprechen.

Simone Menne arbeitet hinter der Theke ihrer Kieler Altstadtgalerie. Untermalt wird unsere Begrüßung vom entspannenden oder berauschenden Klingen des Klangboden-Pendels, das über die Steine ​​schwingt und ganz natürlich neue „Sinfonien“ erschafft.

Ein Gespräch mit CFO Simone Menne zum Thema Führungsstil. Männer folgen jemandem, Frauen kämpfen mehr, um Dinge zu erledigen. Ramona Drosner wird interviewt.

Simone Menne begann ihre Karriere bei ITT, bevor sie zur Deutschen Lufthansa wechselte. Frau Menne wurde 2012 zum CFO ernannt und hatte diese Funktion bis 2015 inne.

Von 2016 bis 2017 war sie CFO von Boehringer Ingelheim. In beiden Unternehmen war sie verantwortlich für die Grundlagen des Digital Labs.

Frau Menne ist im Vorstand von BMW, Henkel, Deutsche Post DHL, JCI und Russell Reynolds als Non-Executive Director tätig. Außerdem betreibt sie eine Galerie in Kiel, Deutschland.

simone menne verheiratet
simone menne verheiratet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *