Wie alt ist arabella kiesbauer

Wie alt ist arabella kiesbauer
Wie alt ist arabella kiesbauer

wie alt ist arabella kiesbauer.Cosima Arabella-Asereba Kiesbauer (* 8. April 1969), besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Arabella Kiesbauer, ist eine deutsch-österreichische Fernsehmoderatorin, Autorin und Schauspielerin.

Nach der Scheidung ihrer Mutter Hannelore (deutsche Theaterschauspielerin) und ihres Vaters Sammy Ammissah (ein ghanaischer Ingenieur) wuchs sie bei ihrer Großmutter in Wien auf.

Kiesbauer war als Repräsentant des Sendemodells eine bedeutende Figur in der “lauten” Nachmittags-Chat-Sendung, die die Zuschauer polarisierte.

Sie gewann den Bayerischen Fernsehpreis für die einzigartige Diskussionsshow, die nicht Superstars, sondern normale Menschen als Gäste einsetzte; Das Programm wurde jedoch später als minderwertig verurteilt.

Arabella Kiesbauer ist eine deutsch-österreichische Fernsehmoderatorin, die vor allem als Moderatorin der ProSieben-Chatshow „Arabella“ von 1994 bis 2004 bekannt ist.

Cosima Arabella-Asereba Eblinger wurde am 8. April 1969 in Wien geboren und wuchs dort bei ihrer Großmutter auf. Ihre Mutter ist die deutsche Schauspielerin Hannelore Kiesbauer, ihr Vater der 1999 verstorbene ghanaische Maschinenbauingenieur Sammy Ammissah. Kiesbauer studierte Publizistik und Theaterwissenschaft am Lycée Français de Vienne und begann parallel ihre Rundfunkkarriere als österreichische Fernsehmoderatorin.

Von 1987 bis 1993 moderierte sie die ORF-Jugendsendung „X-Large“, 1991 wechselte sie zum deutschen Werbesender ProSieben, wo sie 1994 mit ihrer beliebten Talkshow debütierte. Die Sendung wurde zum Kultklassiker, und es war Kiesbauers großer Durchbruch .

Wie Boybands und bauchfreie Tops gehörten Talkprogramme in die 1990er Jahre. Mit dem nach ihr benannten ProSieben-Gesprächskreis war Arabella Kiesbauer eine Pionierin des nachmittäglichen Chat-Programms. Sie moderierte von 1994 bis 2004 über 3000 Programme, in denen sie mit ihren Gästen alltägliche Sorgen und Tabus ansprach. Auch als Fernsehmoderatorin konnte sie sich im Gegensatz zu vielen ihrer Kollegen behaupten. 2015 moderierte sie den ESC in Wien, seit 2014 moderiert sie die österreichische Ausgabe von „Bauer sucht Frau“. Kiesbauer wird am Montag, 8. April, 50 Jahre alt und ist erleichtert, dass ihre Belastung inzwischen stark zurückgegangen ist.

In Wien wuchs sie bei ihrer Oma Elisabeth auf. Hannelore Ammissah, ihre Mutter, war Schauspielerin, und Sammy Ammissah, ihr Vater, war Maschinenbauingenieur. Kiesbauer studierte nach dem Abitur Publizistik und Theaterwissenschaft. Ihre Diplomarbeit schrieb sie über “Thomas Beckets historischer Roman in den Theatern von Jean Anouilh, TS Eliot und Christopher Fry”. Noch als Studentin hatte Kiesbauer ihre erste Begegnung mit dem Fernsehen. Als Nachwuchstalent moderierte sie von 1989 bis 1993 das ORF-Jugendmagazin „X-Large“ und von 1990 bis 1991 die 3sat-Städteserie „Inter-City“. Kiesbauer begann ihre Karriere 1991 beim Münchner Privatsender ProSieben.

Wie alt ist arabella kiesbauer
Wie alt ist arabella kiesbauer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *