Mauro corradino vermögen

Mauro corradino vermögen
Mauro corradino vermögen

mauro corradino vermögen.Corradino wurde in Schwerte als Sohn sizilianischer Eltern geboren. Sein Großvater war die Inspiration für seinen Namen.

Corradino hat in der Vergangenheit als Kindermädchen und IT-Systemkaufmann gearbeitet. Aus Geldmangel verkaufte er Artikel auf Flohmärkten am Wochenende. Danach arbeitete er als Radioverkäufer.

Corradino zog 1993 nach Köln. Dort besitzt er ein Geschäft, in dem er antike Möbel und Keramik sowie Alltagsmüll verkauft. Außerdem werden die Dinge restauriert. 2004 erbte er das Antiquitätengeschäft und die Werkstatt seines Onkels.

Mauro Corradino hat sich im Fernsehen einen Namen als Müllexperte gemacht. Der Moderator ist ein bekanntes Gesicht aus der RTL2-Sendung „Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“.

Seine Karriere begann 2005 mit der Sendung “Jäger vergessener Schätze – Bin ich reich?” auf Kabel Eins. Er besitzt und betreibt einen eigenen Müllladen in Köln, in dem er Antiquitäten und Trödel verkauft.

2022 geht er mit 21 anderen Teilnehmern der Show “Kampf der Reality-Stars” zu einer Sala am Strand in Thailand.

Mauro Corradino ist vom Set von „Battle of the Reality Stars“ abgehauen. Der Kölner Trash-Händler hatte bereits am Ende der ersten Folge die Fassung verloren, packte also zu Beginn der zweiten Folge seine Sachen und stürmte aus dem Reality-Show-Format von RTL2.

Jan Leyk wurde wütend, als ihm gesagt wurde, er solle beim nächsten Mal etwas weniger Schnaps trinken. Die lokalen Schwerter mit sizilianischen Wurzeln konnten auch von einigen Mitarbeitern der TV-Produktion, die in Thailand gedreht wird, nicht mehr beruhigt werden.

Moderator im Fernsehen. Er wurde am 18. Dezember 1972 in Mönchengladbach, Deutschland, geboren. Das Vermögen von Sükrü Pehlivan wird auf über 500.000 Euro geschätzt.

Als er sechs Monate alt war, ging er mit seiner Familie in die Türkei. Als Pehlivan sieben Jahre alt war, zog seine Familie zurück nach Deutschland. Seine Auftritte in der Fernsehsendung Der Trödeltrupp machten ihn bekannt.

Im deutschen Schwerte wuchs er bei seinen italienisch-amerikanischen Eltern auf. Corradino arbeitete in jungen Jahren als Kindermädchen und IT-Systemkaufmann. Auf Flohmärkten besserte er sein Einkommen für sich und seine Familie auf.

Corradino zog 1993 nach Köln und eröffnete ein Antiquitätengeschäft, in dem er auch Antiquitäten restaurierte. 2004 übernahm er auch das Antiquitätengeschäft und die Werkstatt seines Onkels.

Nach einem Jahr wurde ihm eine Rolle in der TV-Show „Hunters of Forgotten Treasures – Bin ich reich?“ angeboten. bei Kabel1, wo er als Experte und Moderator tätig war.

Seit 2009 spielt Corradino zusammen mit seiner Kollegin Sükrü Pehlivan in „Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“.

In der RTLzwei-Doku-Soap räumen Corradino und Pehlivan private Garagen und Keller aus. Seit 2009 assistieren sie mit „Promi-Trödeltrupp“ Prominenten wie Micki Krause und Ross Antony.

Mauro corradino vermögen
Mauro corradino vermögen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *