Claudia schmutzler krankheit

Claudia schmutzler krankheit
Claudia schmutzler krankheit

claudia schmutzler krankheit.Wer sonst als Sie könnte hart, streitsüchtig und sarkastisch sein – ich kann Ihr lautes Lachen von unserem letzten Telefonat immer noch hören.

Und jetzt weinen wir, weil wir uns Sorgen um dich machen.

Nicht nur, weil eine wunderbare Schauspielerin, sondern ein echter Mensch diesem Land verloren gehen wird. Ein wunderbarer Mensch.

Eine, die man in unserer Branche nicht oft sieht.

Sie haben den “Oberen” demonstriert, “wohin der Hase läuft” und sich gegen Ungerechtigkeit stark gemacht.

Mit deiner ansteckenden tiefen Stimme hast du alle um dich herum immer wieder daran erinnert, worum es geht: furchtlos und gezielt provokativ.

Mein Gott, wie witzig und wahrhaftig du im Leben und in der Schauspielerei warst.

Claudia Schmutzler ist eine deutsche Schauspielerin, die in mehreren Filmen mitgespielt hat. Sie wurde am 19.

September 1966 in Dresden geboren. Schmutzler erhielt ihre formale Ausbildung an der Leipziger Hans-Otto-Theaterakademie.

Ihre erste Bühnenerfahrung, die sie ihrer Mutter zuschreibt, machte sie am Staatsschauspiel Dresden. Danach trat Schmutzler auf experimentellen Bühnen und in unabhängigen Theaterstücken auf.

Überregional bekannt wurde Schmutzler als Jacqueline Struutz in den Filmen Go Trabi Go (1991) und Go Trabi Go 2 – Das war der wilde Osten (1992), in denen sie neben Filmvater Wolfgang Stumph als Jacqueline Struutz auftrat.

Sie steuerte Jacquelines Song zum Soundtrack bei, den Eena im Gates of Eden-Teil aufführte. Ihre Hauptrolle in der Sat.1-Fernsehserie Für alle Fälle war ein weiterer Triumph.

Stefanie ist eine Frau, die derzeit in den Vereinigten Staaten lebt (1996-1998 und 2000-2004)

Claudia Schmutzler ist eine deutsche Schauspielerin, die am 19. September 1966 in Dresden geboren wurde. Dirt studierte Schauspiel an der Schauspielschule „Hans Otto“ in Leipzig.

Am Staatsschauspiel Dresden sammelte sie erste Bühnenluft. Schmutzler kehrte im nächsten Jahr in experimentellen und unabhängigen Aufführungen auf die Bühne zurück.

Schmutzler wurde durch Jacqueline Struutz in den Filmen Go Trabi Go (1991) und Go Trabi Go 2 – Das war der wilde Osten (1992) zu einem weltweiten Phänomen.

Eena sang Jacquelines Lied Gates of Eden, das sie selbst geschrieben hatte. Bemerkenswert war auch Stefanies Rolle in der Sat.1-Serie „Für alle Fälle“ (1996-1998 und 2000-2004).

Schmutzler wurde bekannt, nachdem er neben Wolfgang Stumph in den Filmen Go Trabi Go (1991) und Go Trabi Go 2 – Das war der wilde Osten (1992) als Jacqueline Struutz mitgespielt hatte.

Zum Soundtrack steuerte sie Jacquelines Song Gates of Eden bei, gesungen von Eena. Ihre Hauptrolle in der Sat.1-Serie Für alle Fälle war ein weiterer Erfolg. Stefanie ist Autorin (1996-1998 und 2000-2004)

Claudia schmutzler krankheit
Claudia schmutzler krankheit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *