yasmin fahimi herkunft

yasmin fahimi herkunft
yasmin fahimi herkunft

yasmin fahimi herkunft.Fahimi ist gebürtige Hannoveranerin. Ihr iranischer Vater starb vor ihrer Geburt bei einem Autounfall, ihre deutsche Mutter ist die Mutter ihrer Mutter.

Die Familie ihrer Mutter stammt aus Ostpreußen und musste im Zweiten Weltkrieg fliehen. Fahimi wurde in Teheran geboren und hat einen älteren Bruder.

Fahimis Mutter, die für das Justizministerium arbeitete, war die einzige Ernährerin ihrer Kinder. Von 1989 bis 1998 studierte sie Chemie an der Universität Hannover.

Fahimi war von 1998 bis 2000 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Stiftung Arbeit und Umwelt der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) tätig und ist seitdem Mitglied der Gewerkschaft.

Anschließend arbeitete sie im Rahmen ihrer Ausbildung als Gewerkschaftssekretärin in den IG-BCE-Bezirken Berlin-Brandenburg und Münster-Bielefeld sowie im Jugendamt des Kreises Recklinghausen.

Fahimi war von 2005 bis 2014 Leiter des Referats Grundsatz- und Organisationsentwicklung im Hauptvorstand der IG BCE in Hannover sowie Vorstandsmitglied der IG BCE Innovationsforum Energiewende e. V. von 2011 bis 2014. (If. E).

Yasmin Fahimi, Tochter eines iranischen Chemikers und einer deutschen Sozialarbeiterin, wurde am 25. Dezember 1967 in Hannover geboren.

Ostpreußen war der Ursprung der Familie ihrer Mutter. F. hat ein älteres Geschwister, das in der iranischen Hauptstadt Teheran geboren wurde.

Da der Vater bei einem Autounfall starb, bevor F geboren wurde, zog die Mutter die Kinder allein auf, während sie im Justizministerium arbeitete.

Bildung

F. studierte nach dem Abitur 1987 am Isernhagener Gymnasium Elektrotechnik in Hannover und wechselte 1989 in ein Chemiestudium, das sie 1998 mit dem Diplom abschloss.

Funktioniert

Karriere als Partylöwe (bis 2013) F. ist seit 1986 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) und begann ihre politische Karriere bei den Jusos, wo sie bis dahin zahlreiche Funktionen auf allen Ebenen bekleidete 1997.

Freunde identifizierten sie später als ehemalige Juso-Linke, die sich allmählich der Mitte der Partei annäherte.

Sie war Mitglied des SPD-Ortsverbandes Isernhagen und wurde 1994 in den Kreisvorstand Hannover-Land gewählt. ..

Reiner Hoffmann wurde als Vorsitzender des DGB von Yasmin Fahimi abgelöst. Fahimi erhielt fast 90 % der abgegebenen Stimmen.

Berlin – Yasmin Fahimi ist die neue DGB-Chefin. Sie ist Mitglied des linken Flügels der SPD und scheint vom DGB viel Unterstützung zu haben, wie die Tatsache zeigt, dass sie über 90 % der Stimmen erhielt.

Die SPD-Linke tritt in die Fußstapfen von Reiner Hoffmann, der aus Altersgründen auf eine Teilnahme verzichtete.

Fahimi plädiert dafür, sich nicht nur auf den Markt zu verlassen und die Politik stärker auf das Gemeinwohl auszurichten. Die SPDlerin zeichnet sich vor allem durch ihre direkte Ansprache aus.

yasmin fahimi herkunft
yasmin fahimi herkunft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *