Dua lipa herkunft

Dua lipa herkunft
Dua lipa herkunft

dua lipa herkunft.Ihre Single „One Kiss“ (mit Calvin Harris) aus dem Jahr 2018 war der am längsten laufende Nummer-eins-Hit einer Künstlerin des Jahres und brachte ihr 2019 den Brit Award als Song of the Year ein.

Für ihr Duett „Electricity“ aus Silk City gewann sie 2019 den Grammy Award für die beste neue Künstlerin sowie den Grammy Award für die beste Tanzaufnahme.

Lipa veröffentlichte „Don’t Start Now“ als Lead-Single ihres zweiten Studioalbums. Zukünftige Nostalgie, später in diesem Jahr (2020).

Es war die kommerziell erfolgreichste Single einer Künstlerin in den Vereinigten Staaten im Jahr 2020 und erreichte Platz zwei in Großbritannien und Platz vier auf der US-Jahresendliste.

Es folgten die Songs „Levitating“ (mit DaBaby), „Physical“ und „Break My Heart“, wobei „Levitating“ 2021 Platz eins der US-Jahresendliste erreichte.

Dua Lipas Vater Dukagjin ist kosovarischer Abstammung, während ihre Mutter Anesa bosnische Albanerin ist.

Als 1992 der Krieg in Bosnien ausbrach und sich die Lage im Kosovo verschlechterte, zogen Lipas Eltern nach London, wo sie 1995 geboren wurde.

Ihre Großmutter schlug vor, sie Dua zu nennen, was auf Albanisch (ich) Liebe bedeutet . Lipa studierte Schauspiel an der renommierten Sylvia Young Theatre School.

Weil ihre Eltern 2008 aus beruflichen Gründen in den Kosovo zurückkehren mussten, musste sie ihre Schulausbildung dort vorübergehend unterbrechen, bevor sie mit 15 Jahren alleine nach London zurückkehrte. Sie begann ihre Karriere in Clubs und als Model.

Anschließend traf sie Marlon Roudette, der sie dazu drängte, Aufnahmen zu machen, die sie 2012 auf SoundCloud veröffentlichte.

Lana Del Reys Chefs entdeckten sie und boten ihr einen Plattenvertrag mit Universal Music an. Dies ermöglichte ihr die Zusammenarbeit mit verschiedenen amerikanischen Produzenten für ihr Debütalbum, darunter Emile Haynie und Rodney Jerkins.

Im Sommer 2015 veröffentlichte sie ihre erste Single „New Love“. Im Oktober veröffentlichte sie Be the One, was ihr erster kommerzieller Durchbruch war.

Es erreichte die Top Ten der Single-Charts verschiedener Länder sowie Platz elf in Deutschland.

Als ihre Eltern 2008 aus beruflichen Gründen in den Kosovo zogen, musste Dua Lipa ihre Schulausbildung kurz unterbrechen, doch mit 15 Jahren konnte sie aus eigener Kraft nach London zurückkehren und dort ihre Ausbildung abschließen.

Sie lernte Marlon Roudette kennen, nachdem sie viele Jahre in Clubs und als Model gearbeitet hatte, und er drängte sie, Demos aufzunehmen, was sie bis 2012 tat, als sie sich entschied, SoundCloud nicht mehr zu verwenden.

Das Management von Lana Del Rey wurde auf ihre Existenz aufmerksam gemacht und sie wurde bei Universal Music unter Vertrag genommen.

Für ihr Debütalbum konnte sie mit einer Reihe berühmter amerikanischer Produzenten zusammenarbeiten, darunter Emile Haynie und Rodney Jerkins.

Ihr Debüt gab sie im Sommer desselben Jahres mit der Veröffentlichung ihrer ersten Single „New Love“. Ihr erstes finanziell erfolgreiches Unterfangen, Be the One, wurde im Dezember gestartet.

Es war auch in über zehn Ländern unter den Top Ten der Singles, mit drei Nummer-eins-Auftritten. Das Album verkaufte sich bis Ende 2016 rund 500.000 Mal und belegte Platz elf der deutschen Single-Charts.

No Lie, ein Song, der mit dem jamaikanischen Rapper Sean Paul geschrieben wurde, wurde im November 2016 veröffentlicht und hat sich inzwischen über 1,5 Millionen Mal verkauft.

Dua lipa herkunft
Dua lipa herkunft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *