Morten Harket krank

morten harket krank.Morten Harket (geb. 14. September 1959) ist ein norwegischer Sänger und Komponist, der vor allem als Leadsänger der Synthpop/Rock-Band A-ha bekannt ist. A-ha hat bis heute zehn Studioalben veröffentlicht, und ihr Breakout-Song „Take On Me“ führte 1985 die internationalen Charts an.

[2] Harket hat sechs Soloalben auf seinem Konto. Harket war zuvor als Leadsänger für Souldier Blue, eine Osloer Bluesband, aufgetreten, bevor sie 1982 zu a-ha kam.

Morten harket krank
Morten harket krank

Für seine Beiträge zur norwegischen Musik und seinen internationalen Erfolg ernannte König Harald Harket zum Ritter erster Klasse des Ordens von St. Olav.

Mit dem Album „Wild Seed“ und der Single „A Kind of Christmas Card“ erhielt er 1995 erstmals alle vier verfügbaren Preise des norwegischen Spellemannprisen.

Die Wandertrophäe „Rets Spellemann“ war einer davon, und sie war die einzige Auszeichnung, die nicht von ihm vergeben wurde einem Fachgremium, sondern vom Spellemann-Ausschuss selbst.

Neben dem Plattenverkauf ist auch der gesamte Auftritt eines Künstlers essentiell. Die anderen drei Auszeichnungen gingen an Harket für den besten männlichen Künstler, das Album des Jahres und den Song des Jahres, die er sich mit dem Texter Hvard Rem teilte, mit dem er als Solokünstler intensiv zusammengearbeitet hatte.

Außerdem gewann er 1985, 1986 und 1990 sieben weitere Spellemann-Preise mit a-ha, was ihn mit insgesamt elf zum erfolgreichsten Künstler bei diesen Preisen machte.

“Er hat fast nie gelächelt.” “Und er scheint ziemlich gebrechlich zu sein.” “Ist er krank?” Als die 8.500 Zuschauer nach dem A-ha-Konzert aus der Mehrzweckarena am Ostbahnhof stürmen, äußern weibliche Fans ihre Besorgnis.

Es ist Morten Harket gewidmet, dem Sänger des norwegischen Trios, der 1985 mit einem einzigen Song internationalen Ruhm erlangte.

Mortens bemerkenswerte Gesichtszüge und sein frech gefönter Haarschnitt waren Markenzeichen der Band, ebenso wie seine kristallklare Kopfstimme, und er stand immer im Mittelpunkt der Zuneigung der Fans.

Der gutaussehende 58-Jährige, der dem jüngeren Bruder von Richard Gere ähnelt, wirkt nicht sehr schlank.

Allerdings lächelt er selten, was technischen Schwierigkeiten zu Beginn der Show geschuldet ist: Morten kann seine Stimme nicht hören und die Tonhöhe der ersten drei, vier Songs ist typischerweise daneben, weil die Datenübertragung vom Mischpult zum Knopf gerät im Ohr gefangen.

Morten Harket krank

Morten Harket (* 14. September 1959 in Kongsberg) ist ein norwegischer Musiker, Sänger und Komponist. Er ist vor allem als Leadsänger und Frontmann der Popband a-ha bekannt, hat aber auch eine Reihe erfolgreicher Soloalben veröffentlicht. Harket wuchs zusammen mit drei Brüdern und einer Schwester in Gullhella in Asker auf. Zusammen mit Magne Furuholmen und Pål Waaktaar-Savoy bildete er ab 1982 die Gruppe a-ha, die ab Mitte 1985 erfolgreich in den Charts vertreten war. Bevor er zu a-ha kam, trat er kurz mit der Bluesband Souldier Blue auf.

Morten Harket Biografie

Morten Harket
  • Vermögen
  • Gehalt
  • Wie groß
  • Wie alt
  • Gewicht
Biografie
  • 245 Millionen $
  • $60 Million
  • 1.82 m
  • 63 years
  • 76 kg
Morten harket krank
Morten harket krank

Guten Tag Morten! Die größten Tonprobleme, sofern es sie heute noch gab, traten programmatisch bei „I’ve Been Losing You“ auf, weil wir Zuschauer im Gegensatz zum Sänger nichts mitbekamen.

Für ein paar Zeilen verliert Morten Harket den Kontakt zum Publikum und setzt aus. “I’ve Been Losing You” bedeutet “Ich habe dich verloren”.

Das Lied ist zu Ende. Es ist das dritte Mal in Folge. Suchen Sie nach Harket. Wir nicht, in der Tat. Harkets Darbietung wird jedem genügen, der kein Gesangscoach-Genie ist, zumindest nicht der Autor dieser Zeilen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *