juliette Schoppmann Verheiratet

juliette schoppmann verheiratet.Juliette Schoppmann ist eine deutsche Sängerin, Songwriterin und Vocal Coach. Sie wurde als Vizemeisterin der ersten Staffel der Fernsehserie Deutschland sucht den Superstar, der deutschen Idol-Serienadaption, bekannt. Schoppmann wurde am 18. März 1980 in Deutschland geboren.

juliette schoppmann verheiratet
juliette schoppmann verheiratet

Schoppmann war eine erfahrene Musicaldarstellerin, bevor sie an dem Programm teilnahm, für das sie zusammen mit allen anderen Finalisten den Nummer-eins-Song „We Have a Dream“ und die CD „United“ aufnahm.

Schoppmann ist in Stade geboren und aufgewachsen. Nach DSDS sicherte sie sich einen Plattenvertrag mit BMG und veröffentlichte ihr Debütalbum mit dem Titel Unique (2004).

Das Album war nur bescheiden erfolgreich, obwohl es die Top-10-Hits „Calling You“ und „I Still Believe“ hervorbrachte.

Nach Vertragsabschluss arbeitete Schoppmann wieder im Bereich Musiktheater, wo sie als Textdichterin und Gesangspädagogin tätig war.

Sie nahm 2012 an der sechsten Staffel von Das Supertalent, der deutschen Version der Got-Talent-Serie, teil.

Im letzten Wettbewerb dieser Staffel wurde sie Sechste. 2014 war Schoppmann für die Aufnahme und den Vertrieb von „To the Sky“ verantwortlich, das in der Saison 2013/14 als offizieller Song für die Vierschanzentournee diente.

Finale! Juliette Schoppmann (32) hat es zu „Das Supertalent“ (Sa., 20.15 Uhr, RTL) geschafft. Sie nimmt bereits zum zweiten Mal an der Meisterschaftsrunde von „DSDS“ teil, das erste Mal vor zehn Jahren.

Der Berliner war aus freiem Willen Gegenstand mehrerer Erzählungen. Es war vor allem eine Frage der Liebe. Außerdem über die Zuneigung zu Lucy (36), der Leadsängerin der No Angels.

Alle haben es geglaubt. Doch jetzt, im Interview mit BZ, gibt sie zu, dass alles erfunden war.

Was macht dein Chihuahua?

Juliette Schoppmann: Oh, ihm geht es gut. Wenn ich in meiner Abwesenheit jemanden brauche, der sich darum kümmert, wie bei einem Auftritt beim „Supertalent“ in Köln, springt ein enger Freund von mir ein.

Juliette Schoppmann, Sängerin aus Deutschland, belegte in der Premierenstaffel von „Deutschland sucht den Superstar“ den zweiten Platz. Als Stimmcoach der DSDS-Bewerber ist sie nun für deren Auftritt verantwortlich.

Bereits als Kind legte Juliette Schoppmann den Grundstein für eine Zukunft in der Unterhaltungsindustrie. 1991 begann ihre Ausbildung zur klassischen Tänzerin an der Hamburgischen Staatsoper, die sie fünf Jahre später als Teenagerin erfolgreich abschloss.

John Neumeier, renommierter amerikanischer Choreograf und Ballettdirektor, diente ihr während ihrer gesamten Karriere als Lehrer.

Danach setzte sie ihre Ausbildung an der „Stella R1 Academy“ in Hamburg fort, wo sie Musical Gesang studierte. Darüber hinaus erhielt Schoppmann seine Ausbildung an der Stage School in Hamburg.

2002 wurde sie durch ihre Auftritte im Fernsehen bekannt. In diesem Jahr traf sie die Entscheidung, an einer damals neu gegründeten Talentshow teilzunehmen, und trat der Besetzung der ersten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ bei.

Fast sofort wurde sie für die Shortlist ausgewählt und trat schließlich gegen Alexander Klaws an.

Damals gaben eine Castingshow-Kandidatin namens Juliette Schoppmann und eine Sängerin namens Lucy Diakovska von der Band „No-Angels“ 2005 bekannt, dass sie ein lesbisches Paar seien.

Diese Nachricht beherrschte damals die Schlagzeilen. Nun hat der 32-jährige Schoppmann der “Berliner Zeitung” seine sexuelle Orientierung offengelegt: “Ich bin hetero!”

Ist alles, was mit Krieg zu tun hat, nur ein riesiger PR-Gag? Juliette Schoppmann (32), auch bekannt als „DSDS“-Finalistin, und Lucy Diakovska (36), bekannt als Sängerin von „No Angels“, zogen im Jahr 2005 gemeinsam in ein Haus in einem Kölner Kiez.

Sie gaben auch zu, dass sie ein lesbisches Paar waren. „Ja, es stimmt – es ist Liebe“, wurden die beiden Sänger damals in der „Bild“-Zeitung zitiert. Doch Schoppmann rudert nun in die entgegengesetzte Richtung.

juliette Schoppmann Verheiratet

Juliette Schoppmann (* 18. März 1980 in Stade) ist eine deutsche Schlager- und Musicalsängerin. 2002/2003 belegte sie in der ersten Staffel der RTL-Castingshow Deutschland sucht den Superstar den zweiten Platz. Schoppmann wurde als Tochter einer französischen Mutter und eines deutschen Vaters geboren. 1991 begann sie eine Ausbildung zur klassischen Tänzerin bei John Neumeier an der Hamburgischen Staatsoper, die sie 1996 abschloss. Ende der 1990er Jahre wurde sie an der Stella R1 Academy in Hamburg zur Musicalsängerin ausgebildet; sie besuchte auch die Stage School Hamburg.

juliette Schoppmann Biografie

juliette Schoppmann
  • Vermögen
  • Gehalt
  • Wie groß
  • Wie alt
  • Gewicht
Biografie
  • 35 Millionen Euro
  • nil
  • 1.7 m
  • 42 years
  • nil
juliette schoppmann verheiratet
juliette schoppmann verheiratet

Anders als in der Berliner Zeitung berichtet, gibt die Ex-Freundin von „DSDS“-Teilnehmer Daniel Lopes (36) zu, dass sie schon immer nur romantisches Interesse an Männern hatte. „Es ist möglich, dass mein Leben einfacher wäre, wenn ich lesbisch wäre.

Wenn das so wäre, hätte ich wahrscheinlich schon eine eigene Familie. Aber das ist überhaupt nicht der Fall, und ich bin nicht schwul. Auf der anderen Seite Andererseits wollte das niemand hören.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *